Leistungen

Physiokos, die Heilpraxis für manuelle Körpertherapie in Berlin.

Praxisspektrum

Osteopathie

zurück

Osteopathie ist eine manuelle Therapiemethode in der  Alternativmedizin. Hier bleibt der Fokus nicht lokal auf den  Schmerzpunkt begrenzt. Es werden alle Körpersysteme ( z.B.  Organe, Gelenke, Fascien, Nerven, Gefäße, Hormone ) in die  Diagnosestellung und Ursachenforschung einbezogen. Das wichtigste  Werkzeug dabei sind die Hände der Therapeutin. Während meiner insgesamt 7  jährigen craniosacralen und osteopathischen Ausbildungen habe ich diese  intensiv in der Wahrnehmung der Tiefen- und Feinsensorik geschult, um  die verschiedenen eher „ guten, erwünschten" oder eher „ schlechten,  unerwünschten" Gewebespannungen zu ertasten. Einschränkungen in der  Beweglichkeit der Systeme,werden durch gezielte osteopatische Techniken  gelöst. Die so entstandene verbesserte Durchblutung und  Nährstoffversorgung sorgt dafür, dass der Körper wieder ausreichend  ernährt wird.

In der osteopathischen Behandlung suchen wir Ihre Gesundheit. Diese  ist entscheidend von der Beweglichkeit aller Strukturen abhängig.  Besitzen Organe, Gelenke, Muskulatur, Haut und Nerven genug  Flexibilität, kann der Körper sich selbst helfen um mit den  Anforderungen des Alltags umzugehen.


Craniosacrale Therapie

zurück

Mit den craniosacralen Techniken unterstützen wir die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Zum craniosacralen System gehören das Kreuzbein,  die Wirbelsäule, der Schädel, die Membrane, die Gehirn -und  Rückenmarksflüssigkeit, das Gehirn und das Rückenmark. Es drückt sich durch einen wellenartigen, messbaren Rhythmus (wie Atemrhythmus) mit  unterschiedlichen Frequenzen aus. Dieser Rhythmus ist übergeordnet zu  allen anderen Systemen, weil er der erste im Mutterleib und der letzte  nach dem Tod ist, der funktioniert. Auch Atmung und Herzschlag werden  durch ihn beeinflusst. Sanfte Techniken lösen Blockaden (z.B. des  Kreuzbeins oder eines Schädelknochens) und der craniosacrale Rhythmus  kann sich wieder frei ausdrücken. Diese feine, sensible und sehr  respektvolle Körperarbeit unterstützt ebenso das dynamische  Gleichgewicht des Nervensystems, durch dessen einseitige Belastung viele Störungen und Beschwerden entstehen.

Physiotherapie

zurück

Die Physiotherapie beinhaltet verschiedene aktive und passive  Behandlungsmethoden mit dem Ziel, Schmerzen zu lindern, Muskelkraft aufzubauen und die Bewegungsfähigkeit des Körpers zu erhalten und / oder  wiederherzustellen.

Im Gespräch erarbeiten wir gemeinsam Ihr persönliches Ziel und die  dabei anzuwendenden Methoden. Dabei sind die Behandlungszeiten von  unterschiedlicher Dauer (0,5 / 1,0 / 1,5 Stunden) und flexibel  einsetzbar.

Dermatologische Behandlungen

zurück

Bei der dermatologischen Behandlung liegen meine Schwerpunkte in der Erhaltung und Pflege der Hautgesundheit. Die Haut als größtes Organ, verbindet uns mit der Umwelt und grenzt uns auch gleichzeitig von ihr  ab. Sie verhindert einen Flüssigkeitsverlust und fungiert als erster  Abwehrmechanismus gegen schädliche Erreger. Eine Schädigung des  hauteigenen Säureschutzmantels führt zum Austrocknen der Haut und  Schadstoffe können leichter eindringen und z.B. Entzündungen auslösen.  Aber auch innerlich kann diese wichtige Immunfunktion gestört werden.  Haut, Gehirn und Nervensystem sind in der embryonalen Wachstumsphase aus  dem gleichen Keimblatt entstanden und stehen dadurch in engem  funktionellen Zusammenhang. Stress zeigt sich also am Hautbild  (z.B. Neurodermitis) oder umgekehrt, Hauterkrankungen verursachen Unwohlsein  und emotionale Belastung. Ziel meiner Behandlungen ist es, die Haut von  außen mit wirkstoffreichen Präparaten zu pflegen und durch eine  spezielle Gesichtsmassage nicht nur die Muskulatur, sondern auch das  Nervensystem zu entspannen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen sehr gern unter der Telefonnummer 030 - 609 70 117 zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, wenn während der Behandlungen ein Anrufbeantworter geschaltet ist.

Kontaktieren Sie mich

Telefon Email